BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE – Die Asyl-Dialoge im Walhalla Studio und Spiegelsaal am 16.08./23.08. 6

Bühne für Menschenrechte erzählt von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden, ein “Nein” nie als Antwort akzeptiert und unter aussichtslosen Bedingungen immer weiter gemacht haben – mit dem Ziel eines Lebens in Sicherheit und mit Menschenwürde.Das Projekt baut ein nationales Netzwerk Bühne für Menschenrechte (BFM) aufbauen, das aus professionellen Schauspielerinnen und Schauspielern sowie Musikerinnen und Musikern besteht. Die Produktionen werden basierend auf ausführlichen Recherchen und Interviews mit den Akteurinnen und Akteuren selbst und unter Beratung durch einschlägige Organisationen entwickelt. Als erste Lesung werden derzeit die Asyl-Monologe dargeboten.

Seminareder internationalen Freiwilligendienste. Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta GmbH • Volunta Akademie • Abraham-Lincoln-Str. 7 • 65189 Wiesbaden, Amanda Steinborn • Bildungsreferentin / Seminarleitung 
Tel. 0611 95 24 91 07

http://www.buehne-fuer-menschenrechte.de/

SEMINARE BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE
13.7. -Spiegelsaal – Asyl Dialoge 19.00 Uhr
29.7. Studio – Asyl Dialoge 19.00 Uhr
16.8. Studio – Asyl Dialoge 19.00 Uhr
23.8. Spiegelsaal – Asyl Dialoge 19.00 Uhr