Demnchst im Walhalla:
Ab 17.11.: Die Tnzerin (Do., Fr., Sa., Mo., Di. und Mi.: 20.00 | So.: 18.00)
Ab 22.12.: Elvis & Nixon
Do
01
wegen Renovierungsarbeiten geschlossen
Fr
02
wegen Renovierungsarbeiten geschlossen
Sa
03
wegen Renovierungsarbeiten geschlossen
So
04
wegen Renovierungsarbeiten geschlossen
Mo
05
Ruhetag
Di
06
wegen Renovierungsarbeiten geschlossen
Mi
07
wegen Renovierungsarbeiten geschlossen
Do
08
Fr
09
Sa
10
Die Tnzerin :20.00
So
11
Die Tnzerin :18.00
Mo
12
Ruhetag
Di
13
Die Tnzerin :20.00
Mi
14
Die Tnzerin :20.00
Der letzte Mann

Kinostart: 23. Dezember 1924
Filmlänge:75 Minuten
Genre: Drama
Land:Deutschland
Verleih:
Regie: Friedrich Wilhelm Murnau



Zur Zeit der Jahrhundertwende arbeitet ein in die Jahre gekommener Portier (Emil Jannings) im Berliner Luxushotel Adlon. Der verantwortungsvolle Mann fllt seinen Job mit leidenschaftlicher Hingabe aus. Doch eines Tages muss der Portier aus Altersgrnden seine Uniform ablegen. Er wird zum Toilettenwrter degradiert. Mit der Berufskleidung streift er gleichzeitig auch einen Teil seiner Identitt ab, die ihn in seinem sozialen Umfeld zu einer anerkannten Persnlichkeit gemacht hat. Als seine Nichte heiratet, droht ihm die Blostellung vor seinen Freunden und Bekannten. Das will der ehemalige Portier aber mit allen Mitteln verhindern. Deswegen entwendet er seine alte Uniform und und taucht in voller Montur auf der Hochzeit auf. Sobald er das Kleidungsstck wieder angezogen hat, fhrt eine Kraft und Wrde in seinen Krper, mit der er die Rolle glaubwrdig spielen kann.




Human - Die Menschheit

Kinostart: 20. Oktober 2016
Filmlänge:149 Minuten
Genre: Dokumentation
Land: Frankreich
Verleih: polyband Medien GmbH
Regie: Yann Arthus-Bertrand



Wir sind Menschen aber was genau macht uns endgltig dazu? Warum lieben und leiden wir und was verbindet uns trotz unterschiedlicher Herkunft in unserem Inneren? In einer einzigartigen Kombination aus Zeitzeugenaussagen und Selbstreflexion, analysiert der Dokumentarfilm "Human Die Menschheit" das Leben der Menschen auf unserem Planeten, das einerseits durch Kriege und Konflikte zerrissen, andererseits dank empathischer Solidaritt und dem Gefhl des Zusammenhalts aufrechterhalten wird. Fotograf und Filmemacher Yann Arthus-Bertrand fhrte mit Hilfe seines Teams in mehr als 60 Lndern Gesprche mit ber 2000 Menschen auf insgesamt 63 Sprachen, die von Freud und Leid des menschlichen Daseins erzhlen und deren kraftvollen Worte die Natur wiederspiegeln, in der wir alle miteinander leben...




Die Tnzerin

Kinostart: 3. November 2016
Filmlänge:118 Minuten
Genre: Drama , Biografie
Land: Frankreich
Verleih: Prokino Filmverleih
Regie: Stphanie Di Giusto



Wer htte gedacht, dass die Tochter eines Rodeoreiters irgendwo aus dem amerikanischen Westen einmal ganz Europa mit ihrem Tanzstil betren wrde? Doch genau das schafft Loe Fuller (Soko), die sich und ihren Krper jeden Abend auf der Bhne des Folies Bergre unter Metern von Seide neu erfindet und dabei das Publikum in ihren Bann zieht. So steigt sie auf zu einer der grten Knstlerinnen in Paris zur Zeit der Belle Epoque, doch der Erfolg fordert seinen Tribut. Ihr immenser Krpereinsatz schwcht sie, doch ihr Perfektionismus treibt sie weiter an. Kraft zieht sie aus der Bewunderung ihrer Verehrer: Der Adlige Louis Dorsay (Gaspard Ulliel) wird zu ihrem Seelenverwandten, whrend die sanfte Gabrielle (Mlanie Thierry) sie umsorgt und auf dem Boden der Tatsachen hlt. Doch als sie die junge Tnzerin Isadora Duncan (Lily-Rose Depp) unter ihre Fittiche nimmt, die sie zwar beflgelt, aber auch schamlos ausnutzt, erkennt Loe, dass sie den steinigen Weg des Erfolgs bis hin zur Bhne der Pariser Oper nur alleine gehen kann.




ELVIS & NIXON

Kinostart:8. Dezember 2016
Filmlänge:87 Minuten
Genre: Komdie , Historie , Biografie
Land: USA
Verleih: Universum Film GmbH
Regie: Liza Johnson



Im Winter 1970 fliegt Elvis Presley (Michael Shannon) mit seinem treuen Freund Jerry Schilling (Alex Pettyfer) nach Washington, wo er sich einen Traum erfllen will: frs Bureau of Narcotics and Dangerous Drugs arbeiten, im Kampf gegen Drogen. Doch weiter als bis zum Tor des Weien Hauses kommen sie erst mal nicht immerhin gelingt es dem King, eine handschriftliche Notiz fr Prsident Nixon (Kevin Spacey) zu hinterlegen. ber dessen Mitarbeiter Egil Bud Krough (Colin Hanks) und Dwight Chapin (Even Peters) erreicht die Botschaft den Stabschef H.R. Haldeman (Tate Donovan), der zunchst entrstet und knapp ablehnt. Schlielich aber dringt Elvis Bitte doch bis zu Nixon durch, der einem Treffen mit dem Rock-'n'-Roll-Star widerwillig zustimmt. Ein absurdes Gesprch beginnt, in dem Elvis und der Prsident auch Verbindendes entdecken, z. B. ihre Ablehnung der Gegenkultur